Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 19:18 Uhr

Fußball-Oberliga: Diefflen muss in Koblenz ran

Diefflen. Fußball-Oberligist FV Diefflen ist an diesem Sonntag um 15 Uhr bei Mitaufsteiger TuS Rot-Weiß Koblenz zu Gast. Nach zuletzt drei Siegen in Serie reist der FV voller Selbstvertrauen ans Deutsche Eck. Für den FV ist die Begegnung der Auftakt zu zwei englischen Wochen: Mittwoch spielt Diefflen zu Hause gegen Pfeddersheim. Danach geht es kommenden Samstag zum SC Hauenstein. In der Woche darauf steht am 7. September das Pokalspiel beim SV Wallerfangen an, am 10. September dann das Derby gegen Röchling Völklingen. Philipp Semmler

Diefflens nächster Gegner aus Koblenz hat nach zwei Auftakt-Niederlagen zuletzt zwei Mal gepunktet. Einem 2:2 zu Hause gegen Saar 05 folgte am Samstag ein 2:1 beim TuS Mechtersheim.