FSG Dillingen: Deutscher hört nach 15 Jahren als Chef auf

FSG Dillingen: Deutscher hört nach 15 Jahren als Chef auf

Generationswechsel an der Spitze der Dillinger Fechter: Hans-Wilhelm Deutscher, über 15 Jahre Vorsitzender der FSG Dillingen , hat bei der jüngsten Generalversammlung den Führungsstab abgegeben. Zu seinem Nachfolger wählte die Versammlung anschließend einstimmig Norbert Wolsfeld.Zu weiteren Vorstandsmitgliedern wurden Annette Groß (zweite Vorsitzende und Pressewartin), Jutta Meilchen-Müller (Fechtwartin), Uwe Karitter (Kassenwart), Claudia Müller-Neyses (Schriftführerin), Stefan Müller (Aktivensprecher) und Victoria Groß (Jugendwartin) gewählt.

Zudem ernannte die Versammlung Deutscher zum Ehrenvorsitzenden.