1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Fred Metschberger ist Kandidat der FDP für die Bürgermeisterwahl

Fred Metschberger ist Kandidat der FDP für die Bürgermeisterwahl

Lebach. Fred Metschberger ist Kandidat der FDP für die Bürgermeisterwahl in Lebach am 12. Mai. Metschberger ist Ortsvorsteher von Gresaubach und Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat Lebach. Er kümmert sich seit vielen Jahren um die Belange der Bürger

Lebach. Fred Metschberger ist Kandidat der FDP für die Bürgermeisterwahl in Lebach am 12. Mai. Metschberger ist Ortsvorsteher von Gresaubach und Vorsitzender der FDP-Fraktion im Stadtrat Lebach. Er kümmert sich seit vielen Jahren um die Belange der Bürger. Als Fraktionsvorsitzender führt er die fünfköpfige Stadtratsfraktion und ist maßgeblich an den kommunalpolitischen Entscheidungen der FDP im Stadtrat beteiligt.

Fred Metschberger ist gebürtiger Lebacher, 50 Jahre alt und nicht verheiratet. Er hat eine kaufmännische Lehre absolviert. Nach einer weiteren Ausbildung ist er seit mehr als 30 Jahren als Krankenpfleger im Püttlinger Krankenhaus tätig und war lange Jahre Mitglied des dortigen Personalrates.

In seiner Rede hat Fred Metschberger seine Vorstellungen von der zukünftigen Kommunalarbeit und Motivation dargelegt. Er ist sich bewusst, dass in einer defizitären Kommune keine großen Projekte und Visionen angegangen werden können. Die Bedeutung von Lebach als zentraler Ort muss erhalten bleiben und gestärkt werden, betonte der FDP-Mann weiter. Notwendig hierzu ist der Erhalt überörtlicher Einrichtungen wie Krankenhaus, Bundeswehr, Amtsgericht, Verkehrseinrichtungen, eine Ausweitung des Dienstleistungssektors, nachhaltige Sicherung des Schulstandortes Lebach sowie eine verstärkte Wirtschaftsförderung. kü

Foto: Heim