| 00:00 Uhr

Frauenbeauftragte in Dillingen bietet Vortrag und Gesprächskreis an

Dillingen. red

Gleich zwei interessante Termine bietet die Frauenbeauftragte der Stadt Dillingen im März im Seniorentreff am Rathaus in Dillingen an. Zum einen lädt Eva Mittermüller gemeinsam mit Stefanie Menzel für Dienstag, 24. März, 19 Uhr, zum Vortragsabend über das Thema "Heilenergetik - Körper, Geist und Seele Gutes tun" ein. Drei Tage später, am Freitag, 27. März, um 17 Uhr bietet sie mit dem multikulturellen Frauenkreis einen offenen Treff mit Diskussionsrunde an. Beide Veranstaltungen haben freien Eintritt.

Stefanie Menzel ist Kunsttherapeutin und Autorin. In ihrem Vortrag am Dienstag, 24. März, möchte sie die von ihr begründete Lebensphilosophie der Heilenergetik erklären und über ihre Arbeit und die Ziele dieser Methode reden. Die Heilenergetik bietet verschiedene Techniken, die Verwicklungen der eigenen Biografie entwirren sollen und damit die Chance, das Leben bewusst in glückliche und gesunde Bahnen lenken sollen.

Mit dem offenen Treffen am Freitag, 27. März, wollen die Frauenbeauftragte und die Mitglieder des Frauenkreises Ideen entwickeln, wie gemeinsame Interessen gebündelt und die Frauen in der Stadt gestärkt werden können.

Informationen: Eva Mittermüller, Telefon (0 68 31) 70 92 62.