Förderschüler kicken bei Turnier den Ball

Förderschüler kicken bei Turnier den Ball

Die Awo-Förderschule am Ökosee in Dillingen lädt für Donnerstag, 9. Juli, zum elften Feldrasen-Fußballturnier der Blauen Teufel ein. Auf dem Spielplatz an der Annastraße in Pachten geht es um 9 Uhr los.

Christiane Krajewski, die Präsidentin von Special Olympics Deutschland, ist Schirmherrin des Turniers. Das Turnier ist weit mehr als nur Fußballspielen. Mannschaften mehrerer Förderschulen treten an. Außerdem bietet es immer ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm. So gibt es Hüpfburg, Healthy Athlets (Gesundheits-Check von Special Olympics), eine Zirkusvorführung der Zirkus-AG vom Saarbrücker Rothenbühl-Gymnasium, Trampolinspringen mit dem TV Germania Dillingen , Torwand-Schießen und eine Rollstuhl-Ralley. Groß ist der Kreis der Unterstützer: Bildungsministerium, Sparda-Bank-Südwest, Special Olympics Saarland, Saartoto, Saarländischer Fußballverband , Alois-Lauer-Stiftung, Stadtwerke, Bauhof und Stadtgärtnerei Dillingen , Sepp-Herberger-Stiftung, Peugeot Müller, McDonalds, Eiscafé Vulcano, Klein & Gebhardt Dillingen sowie Metzgerei Thomé Saarbrücken.

facebook.com/schule

amoekosee.awo

Mehr von Saarbrücker Zeitung