| 21:54 Uhr

Einbrüche
Festnahme nach Kneipen-Einbruch

Dillingen.

Zwei tatverdächtige Männer im Alter von 38 und 39 Jahren hat die Polizei Dillingen wegen des Verdachts auf Einbruch in eine Gaststätte festgenommen. Die Männer hatten laut Polizeibericht einen vierstelligen Bargeld-Betrag dabei. Der Einbruch war der Polizei am ganz frühen Sonntagmorgen gemeldet worden. Eine Zeugin schilderte der Polizei, dass sie zwei Männer im Schankraum sehe, die sich an den Geldspielautomaten zu schaffen machten. Beim Eintreffen des ersten Polizei-Kommandos vor Ort flüchteten die Täter über einen Hinterhof. Die sofortge Fahnung war erfolgreich. Die Tatverdächtigen wurden noch am gleichen Tag dem Richter beim Zentralen Bereitschaftsgericht Saarbrücken vorgeführt, das zwei  Haftbefehle erließ.