Festival in Dillingen: Festival mit Fee Badenius, OQman und Henrik Geidt

Festival in Dillingen : Festival mit Fee Badenius, OQman und Henrik Geidt

Das Foyer Lokschuppen Dillingen präsentiert am morgigen Freitag das erste Singer-Songwriter-Festival mit Fee Badenius und Band, OQman mit Solo aber nicht alleine und Henrik Geidt mit seinem Duo-Programm „Beziehungsweisen“.

Fee Badenius wurde mit ihrem Lied Fleischesslust berühmt, das bei Facebook über zehn Millionen Mal aufgerufen wurde. Sie hat bereits in verschiedenen TV-Formaten wie „Nuhr ab 18“ mitgewirkt. OQman schreibt Balladen und Soul-Songs zu den Fragen des Lebens. Henrik Geidt steht mit Jörg Jenner am Kontrabass auf der Bühne und präsentiert Lieder über menschliche Beziehungen.

Einlass ist um 19.30 Uhr. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Vorverkauf unter Telefon (0 68 63) 5 03 32 59 und im Internet http://bistrolokschuppen.deinetickets.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung