1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Feldpostbriefe dokumentieren den Ersten Weltkrieg in Lothringen

Feldpostbriefe dokumentieren den Ersten Weltkrieg in Lothringen

Im Rahmen eines Vortrages "Der Erste Weltkrieg in Lothringen" werden Auszüge aus Feldpostbriefen und andern Dokumenten aus einer Mars genannten Sammlung von Texten vorgestellt. Diese wurden in der Zeit des Ersten Weltkrieges in der Familie des Referenten Max Herresthal als Rundbrief verschickt und 2013 von ihm als Mitherausgeber in Buchform veröffentlicht.

Die Texte beziehen sich nahezu alle auf Geschehnisse und Orte in Lothringen. Die Quellen stellen authentische Zeugnisse aus dem Krieg dar und vermitteln einen lebhaften Eindruck von den Verhältnissen sowohl an der Front als auch im frontnahen Hinterland. Der Vortrag findet am morgigen Mittwoch, 7. Oktober, um 18.30 Uhr im Haupthaus der VHS Dillingen statt. Die Gebühr beträgt sechs Euro.

Anmeldungen bei der VHS Dillingen , Tel. (0 68 31) 70 70 09.