1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

FDP Dillingen begrüßt französischen Vorstoß bei der Niedtalbahn

Niedtalbahn : Niedtalbahn: FDP begrüßt Vorstoß aus Frankreich

Das „Umdenken unserer französischen Freunde“ kommt gut an.

Der Präsident des Départements Moselle, Patrick Weiten, möchte die Reaktivierung des Reiseverkehrs auf der Niedtalstrecke, der auf französischer Seite seit 2016 ruht, noch bis zum Jahresende in den Finanzierungsplan der Region und der französischen Regierung aufnehmen. Auch von Seiten der Region Grand-Est soll eine Machbarkeitsstudie in Auftrag gegeben werden, erklärte Regionalratspräsident Jean Rottner (die SZ berichtete).

Der Dillinger FDP-Vorsitzende und Stadtrat Helge Lorenz begrüßt „das Umdenken unserer französischen Freunde, bei der Niedtalbahn ebenfalls anzupacken und einen gemeinsamen Schritt in Richtung grenzüberschreitenden Nahverkehr in der Großregion mit uns gehen zu wollen.“ Die Großregion müsse weiter zusammenwachsen. Lorenz findet: „Diese Anstrengung ließe sich durch eine Strecke über Thionville mit Endstation in Luxemburg-Stadt bestens realisieren.“