1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Fallschirmjäger planen Gefechtsübungen

Fallschirmjäger planen Gefechtsübungen

Kreis Saarlouis. Das Fallschirmjägerbataillon 261 Lebach plant vom 8. bis 12. April Marsch- und Gefechtsübungen mit 70 Soldaten und 18 Radfahrzeugen bei Knorscheid, Bettingen, Niedersaubach, Limbach, Dautweiler und Primstal. Dabei soll auch Übungs- und Darstellungsmunition eingesetzt werden, teilt der Landkreis Saarlouis mit. Bei der Übung sind Nachtmärsche geplant

Kreis Saarlouis. Das Fallschirmjägerbataillon 261 Lebach plant vom 8. bis 12. April Marsch- und Gefechtsübungen mit 70 Soldaten und 18 Radfahrzeugen bei Knorscheid, Bettingen, Niedersaubach, Limbach, Dautweiler und Primstal. Dabei soll auch Übungs- und Darstellungsmunition eingesetzt werden, teilt der Landkreis Saarlouis mit. Bei der Übung sind Nachtmärsche geplant. Dadurch können gefährliche Situationen entstehen. red