1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Éric Lebrun und Canta Nova Saar geben Konzert im Saardom Dillingen

Auch im Dillinger Saardom : Éric Lebrun und Canta Nova Saar im Saardom

Der französische Organist Éric Lebrun gibt gemeinsam mit dem Chor Canta Nova Saar zwei Konzerte im Saarland: am Freitag, 30. August, 20 Uhr, in Saarbrücken, St. Michael, und am Sonntag, 8. September, 17 Uhr, im Saardom in Dillingen.

Dabei wird Lebrun den Chor bei Werken der Romantik und des 21. Jahrhunderts begleiten, darunter dem von ihm selbst komponierten „Psalm 150“ aus dem Jahre 2015. Auch als Solist wird er zu hören sein und mit französischer Orgelmusik das Konzertprogramm abrunden.

Canta Nova Saar setzt mit diesem Projekt einen weiteren französischen Akzent, nachdem das Ensemble im April bereits eine CD gemeinsam mit Daniel Roth aufgenommen hat, „dem Meister der Orgel von St.Sulpice in Paris“, wie es heißt. Die CD mit Werken der großen französischen Komponisten Fauré, Widor und Dupré sowie Werken von Daniel Roth wird ab Oktober im Handel erhältlich sein.

Eintritt: zwölf, ermäßigt acht Euro. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.cantanovasaar.de.