1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Entspannte Weihnachts-Party bei Live-Musik

Entspannte Weihnachts-Party bei Live-Musik

Zum siebten Mal feierten Hunderte Menschen in Dillingen die Christmas-Party. Dazu traten Dillinger Allstars im Zelt am Gleisdreieck auf, und der Verband für Handel, Industrie und Handwerk verloste den ersten Preis seiner Weihnachtsaktion.

Die Dillinger Allstars spielten bei der Dillinger Christmas-Party zum Heiligmorgen auf.

Der Weg zum Heiligmorgen führte am Dienstag durch eine Allee geschmückter Nadelbäume. Die Klänge von Eric Claptons "Layla" hingen dabei in der Hüttenwerkstraße, gespielt von den Dillinger Allstars im Zelt am Gleisdreieck. Bei mildem Wetter und zeitweise leichtem Nieselregen war die Dillinger Christmas-Party auch in diesem Jahr wieder Anlaufstelle für die letzten Stunden vor der Bescherung. Glühweinbecher wurden durch die dicht zusammenstehende Menge in und vor dem Zelt balanciert, ein perlendes Gläschen Sekt und kühle Stubbies. Schwatzen und erzählen, und dazu gab es die gediegenen Hits aus fast einem halben Jahrhundert.

Schon Tradition, oder noch auf dem Weg dahin? Dazu war die Frage zu klären, wie lange es diese entspannte Art des Vorfeierns in Dillingen bereits gibt. "Einige Jahre", lauteten die meisten Antworten. Bei Barbara Linn wurde es schließlich präziser. Da muss es einen Vorläufer gegeben haben, meinte sie, in einer der Dillinger Kneipen. Aber "in dieser Art ist es das siebte Mal", sagte sie. Dann ging es für Linn hinter der großen Theke weiter. Sektflaschen öffnen, einschenken und Abläufe organisieren.

Ringsum schlossen die Geschäfte, als der Dillinger Verband für Handel, Industrie und Handwerk (VHIH) den ersten Preis seiner Weihnachtsaktion verloste - mit Bürgermeister Franz-Josef-Berg (CDU) als Glücksfee. Über die Reise nach St. Petersburg kann sich eine Frau in Wallerfangen freuen.