1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Eine Geschichte von drei Brüdern

Eine Geschichte von drei Brüdern

Das Theater Greve aus Hamburg gastiert am Mittwoch, 5. November, 20 Uhr, im Rahmen des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen in der Stadthalle. Aufgeführt wird das Schauspiel von Fjodor Dostojewski "Die Brüder Karamasow".

Um drei Brüder kreist die Handlung. Alle drei sind äußerlich und innerlich sehr verschieden.

Aljoscha Karamasow hat den Willen zum Glauben. Iwan Karamasow hat den Willen zum Abgrund des Zweifels. Dmitrij Karamasow hat den Willen, in der Fülle des Augenblicks zu leben. Der Vater Fjodor Karamasow denkt nur an sich selbst. Der vierte Bruder ist möglicherweise Smerdjakow, ein Bediensteter im Hause Fjodor Karamasows, den dieser mit einer Stadtstreicherin gezeugt hat. Ein Konflikt zwischen Vater Karamasow und dem ältesten Sohn Dmitrij eskaliert.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 20/17/14 und zwölf Euro beim Kulturamt der Stadt Dillingen , Zimmer 1.01, Telefon (0 68 31) 70 92 40, bei den Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und unter www.ticket-regional.de sowie an der Abendkasse erhältlich.