| 20:51 Uhr

VHS
VHS lehrt den Umgang mit einer 3D-Software

Die Teilnehmer eines VHS-Kurses lernen die Arbeitsweise einer 3D-Software kennen, die Erstellung der drei Grundelemente Bauteil, Baugruppe und Zeichnungsableitung und außerdem, wie man eigene Konstruktionsaufgaben zielgerichtet und effektiv mit dem Inventor umsetzt. Der Kurs vermittelt den anspruchsvollen Stoff anhand praxisorientierter Beispiele. Er startet am Dienstag, 10. April, 18.30 bis 21.30 Uhr, umfasst acht Termine und kostet 480 Euro. (Startgarantie ab zwei Personen). Von Nicole Bastong

Info: VHS Dillingen, Telefon (0 68 31) 70 70 09.