1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Drei Konzerte an einem Abend im Saardom zu Dillingen

Drei Konzerte an einem Abend im Saardom zu Dillingen

Die Saardom-Orgel steht seit 20 Jahren in Dillingen. Dies ist der Anlass für einen Konzertabend an diesem Sonntag. Lukas Schmidt, der Andere Chor Dillingen und Regionalkantor Armin Lamar werden Werke unter anderem von Bach darbieten.

Die Kulturszene Saardom lädt ein zur Orgelnacht am kommenden Sonntag, 2. Oktober. Dort werden ab 19.30 Uhr über einen ganzen Abend verteilt drei Konzerte unterschiedlicher Interpreten erklingen. Der Anlass dieses Konzertabends ist der 20. Geburtstag der Saardomorgel. Genau vor 20 Jahren wechselte die damalige Saalorgel des Kölner Gürzenichs ihren Standort nach Dillingen . Die Klais-Orgel aus den 50er Jahren wurde von Köln verkauft und dann im Saardom aufgebaut, architektonisch und klanglich an den imposanten Raum angepasst.

Die Geburtstagsfeier der Orgel werden die Organisten gestalten, die mit diesem Instrument am vertrautesten und in den vergangenen Jahren liturgisch und konzertant mit diesem Instrument zusammen gewachsen sind.

Das erste Konzert übernimmt Lukas Schmidt, Dekanatskantor in Losheim mit Werken von Rheinberger, Mendelssohn und Reger. Im zweiten Konzert mit dem "Anderen Chor" Dillingen unter Leitung von Thomas Bernardy stehen Chorwerke von Byrd, Händel, Durufle und Parry im Mittelpunkt.

Regionalkantor Armin Lamar wird im dritten Konzert Werke von Bach und Guilmant interpretieren. Zwischen den Konzerten gibt es Gelegenheit zum Austausch und zur Stärkung bei Wein und Snacks.

Eintritt an der Abendkasse zehn, ermäßigt acht Euro.