| 20:41 Uhr

Dillinger Hütte
Kokerei muss Gas abfackeln

(Symbolbild).
(Symbolbild). FOTO: dpa / Patrick Seeger
Dillingen. Bei der Zentralkokerei Saar GmbH (ZKS) in Dillingen, einer gemeinsamen Tochtergesellschaft der AG der Dillinger Hüttenwerke und der Saarstahl AG, werden am Sonntag, 11. November, zwischen etwa 7 und 19 Uhr notwendige Instandhaltungsarbeiten am Gasleitungsnetz durchgeführt.

Wie das Unternehmen mitteilt, kann während der Arbeiten kein Gas gefördert werden, deshalb muss das erzeugte Koksgas in dieser Zeit unmittelbar an den Koksöfen abgefackelt werden. Dies wird mit einem sichtbaren Feuerschein und Geräuschen wahrnehmbar sein. Die entsprechenden Fachbehörden sind informiert, betont die Hütte in einer Pressemitteilung.


(nic)