| 21:06 Uhr

Ü50-Cup
Dillingens AH kämpft um Titel

Dillingen. Der Fußball-Regional-Verband „Südwest“ ermittelt seinen Teilnehmer für die Endrunde um den Ü50-Cup des DFB. Qualifiziert für die Regionalmeisterschaft haben sich die jeweiligen Meister und Vizemeister der Landesverbände FV Rheinland, Südwestdeutscher FV und Saarländischer Fußball-Verband.

Das Turnier findet am Samstag, 23. Juni, ab 11 Uhr auf dem Kunstrasen des VfB Dillingen statt.


Der VfB trifft in seinem ersten Spiel am Samstag ab 11.25 Uhr auf den gleichen Gegner wie beim Finale um die Saarlandmeisterschaft. Gespielt wird gegen die SG Humes-Bubach-Eppelborn. Um 12.15 Uhr folgt dann die Partie gegen den SV Mackenbach, um 14.20 Uhr geht es gegen Eintracht Trier und um 15.35 Uhr gegen den FC Alemania Plaidt. Zum Abschluss steht ab 16.35 Uhr für den VfB aus Dillingen die Partie gegen die Mannschaft des SV Altdorf/Böbingen an.