Dillingen tritt Verbund von Präventionskampagne bei

Dillingen tritt Verbund von Präventionskampagne bei

Die Stadt Dillingen ist als 24. Partner dem Kooperationsverbund der Präventionskampagne „Das Saarland lebt gesund!“ beigetreten.

Gesundheitsminister Andreas Storm (CDU), Axel Mittelbach von der Landesarbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung und Bürgermeister Franz-Josef Berg (CDU) unterzeichneten hierzu in der Stadthalle Dillingen die Kooperationsvereinbarung.

Mit der im Januar 2011 gestarteten Kampagne "Das Saarland lebt gesund!" möchten das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie und die Landes-Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland (LAGS) das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung verbessern. "Die teilnehmenden Kommunen haben bereits mit zahlreichen Aktionen und Projekten vor Ort gezeigt, was ein solches Netzwerk bewirken kann", sagte Gesundheitsminister Andreas Storm. "Um aktive Gesundheitsförderung zu betreiben, ist es wichtig, die Gesundheitsziele des Landes besser und stärker mit den Kommunen und Städten zu verzahnen."

"Wir freuen uns, als Stadt der Kampagne beizutreten. Dillingen ist Sportstadt, unsere Vereine bieten ein breites Angebot an gesundheitsfördernden Aktivitäten", erklärt Berg.

das-saarland-lebt-gesund.de

soziales.saarland.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung