| 20:16 Uhr

Gedenken
Gedenkstunde zu „80 Jahre Reichsprogromnacht“

Dillingen. Landtagspräsident Toscani spricht anschließend bei der KEB zum Thema Erinnerung red

Vor 80 Jahren, in der Nacht, vom 9. auf den 10. November 1938, war auch Dillingen eine der Gemeinden, in der in der Reichspogromnacht die Synagogen zerstört wurden und Menschen jüdischen Glaubens angegriffen wurden. Zu einer Gedenkveranstaltung am Mittwoch, 7. November, 18.00 Uhr auf dem Platz der ehemaligen Synagoge (Kreuzung Saarlouiser Straße – Schlossstraße – Johannesstraße – Hüttenwerkstraße) lädt die Stadt Dillingen/Saar ein.


Im Anschluss lädt die KEB um 19 Uhr zu einer Gedenkveranstaltung in das Pfarrheim St. Maximin ein. Saar-Landtagspräsident Stephan Toscani spricht dort zum Thema „Erinnerung, warum und wozu? – Impulse für Gegenwart und Zukunft“.