| 22:01 Uhr

Jubiläum
Dieffler CDU will eine Jubiläums-Arbeitsgruppe

Diefflen. Am 1. August 2019 jährt sich zum fünfzigsten Mal der Tag, an dem die Bürger der zuvor selbstständigen Gemeinde Diefflen zu Bürgern der Stadt Dillingen wurden. Dieses Ereignis soll würdig gefeiert werden, fordert die Dieffler CDU.

„Das Zusammenleben der Menschen in Diefflen und Dillingen in den letzten fünf Jahrzehnten ist ein beeindruckendes Beispiel, wenn es aktuell um die Frage geht, ob sich Gemeinden zu größeren Einheiten zusammenschließen sollen“, erklärt der Vorsitzende der Dieffler CDU, Walter Klein. Der freiwillige Zusammenschluss damals habe gezeigt, dass dies dem Wohl aller Menschen in den beteiligten Gemeinden dient. Die CDU Diefflen schlägt vor, dass „unter Federführung und Koordination der Stadtverwaltung eine Arbeitsgruppe aus Vertretern aller Vereine, Organisationen und der im Stadtrat vertretenen Parteien gegründet wird, die ein Programm erstellt, das dem Ereignis gerecht wird“. Neben einem Festakt im Gemeindehaus könne sich die CDU auf sportlicher Ebene ein Freundschaftsspiel zwischen dem Oberligateam des FV 07 Diefflen und einer höherklassigen Mannschaft vorstellen.