Aufführung in der Stadthalle Die Tollkirschen treten in Dillingen auf

Dillingen · „Donna mobile“ heißt das aktuelle Programm der Tollkirschen, das die Zuschauer in ein Café führt.

 Ins Café „Donna Mobile“ lädt das saarländische Kabarett-Ensemble Die Tollkirschen ein.

Ins Café „Donna Mobile“ lädt das saarländische Kabarett-Ensemble Die Tollkirschen ein.

Foto: Reiner Albrecht

Die Tollkirschen gastieren am Freitag, 25. März, um 20 Uhr in der Stadthalle in Dillingen. Im Rahmen Frauenbühne der Stadt präsentieren sie ihr aktuelles Programm „Donna mobile“.

Das Programm führt die Zuschauerinnen und Zuschauer ins Café „Donna mobile“, wie die Stadt ankündigt. Im Café, einer Oase des lebhaften Austauschs, werden neue Lebensmodelle diskutiert und Missstände im privaten und beruflichen Ambiente aufgedeckt. Sechs tatkräftige Frauen packen an, wenn es heißt, Männer und andere Hindernisse galant aus dem Weg zu räumen. Sie singen sich auf Wolke sieben und steppen sich in den Vorhof der Hölle. Hinfallen, aufstehen, Krönchen aufsetzen und aufrecht weitergehen – auf High Heels oder in Rheuma-Pantoffeln: La Donna è mobile! Die Stadt weist darauf hin, dass die 2G-Plus-Regel gilt. Das Tragen einer medizinischen Maske ist erforderlich.

Tickets gibt es im Kulturamt der Stadt Dillingen, Zimmer 1.01, Tel. (0 68 31) 70 92 47, bei Ticket Regional und unter Hotline (06 51) 9 79 07 77 für 15 Euro.