1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Die resolute Rose und ihr Geheimnis

Die resolute Rose und ihr Geheimnis

Dillingen. Eine neue Paraderolle für Doris Kunstmann ist die exzentrische Schriftstellerin Rose Steiner in dieser etwas anderen Liebesgeschichte (Foto: SZ)

Dillingen. Eine neue Paraderolle für Doris Kunstmann ist die exzentrische Schriftstellerin Rose Steiner in dieser etwas anderen Liebesgeschichte (Foto: SZ). Mit bewundernswerter Leichtigkeit entführt der Theaterzauberer Neil Simon ("Barfuß im Park", "Ein seltsames Paar") seine Figuren und das Publikum mit "Roses Geheimnis" in eine Handlung voller Überraschungen, in der es nicht immer mit normalen Dingen zugeht.Am Freitag, 4. Dezember, um 20 Uhr ist "Roses Geheimnis" in der Stadthalle Dillingen zu sehen. Unter der Regie von Frank Matthus spielen Doris Kunstmann, Wolfgang Häntsch, Julia Thurnau und Johannes Richard Voelkel in einer Produktion des Euro-Studios Landgraf (Leitung: Joachim Landgraf) und des Theaters im Rathaus Essen im Rahmen des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen. redKarten sind im Vorverkauf zum Preis von 16/13/elf und neun Euro beim First Reisebüro Dillingen, Stummstraße 32, Telefon (06831) 987 30, Kulturamt der Stadt Dillingen, Zimmer 1.17, Telefon (06831) 709 240, sowie an der Abendkasse erhältlich.