1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Die Knochenmarkspende ins Bewusstsein rufen

Die Knochenmarkspende ins Bewusstsein rufen

Dillingen. Die Stadt Dillingen und Benefizgala Saar veranstalten gemeinsam das Benefiz "Helping Hands" am Samstag, 23. Januar, im Gemeindehaus Diefflen. Die Veranstaltung zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderkartei (DKMS) will etwas für an Leukämie erkrankte Menschen bewirken

Dillingen. Die Stadt Dillingen und Benefizgala Saar veranstalten gemeinsam das Benefiz "Helping Hands" am Samstag, 23. Januar, im Gemeindehaus Diefflen. Die Veranstaltung zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderkartei (DKMS) will etwas für an Leukämie erkrankte Menschen bewirken.Benefizgala Saar versteht sich als Initiative saarländischer Künstler zur Unterstützung sozialer Projekte der Region. 2006 hatte der Sänger und Musiker Achim Rupp die Initiative ins Leben gerufen. Für ihn steht die schnelle, aktive und unbürokratische Hilfe für benachteiligte Menschengruppen im Vordergrund. Seit 2010 organisiert Rupp die gesamte administrative Arbeit der Initiative und kann so gleich auf mehrere Veranstaltungen in diesem Jahr hinarbeiten. Unter anderem hat die Benefizgala Saar bereits die Aids Hilfe Saar sowie das Demenzzentrum Saarlouis unterstützt.Die Initiative verweist außerdem auf die Typisierung am Mittwoch, 27. Januar, in der Aula der Universität Saarbrücken. Rupp: "Es muss auf Dauer gelingen, dass immer mehr Menschen mobilisiert werden, sich typisieren zu lassen, um für jeden an Leukämie erkrankten Menschen einen geeigneten Spender schnell finden zu können." Als Veranstaltungsort stellt die Stadt Dillingen das Gemeindehaus Diefflen und den Ticketservice der Stadt kostenfrei zur Verfügung. Außerdem unterstützt die Stadt die Marketingmaßnahmen. Bürgermeister Franz-Josef Berg hat auch die Schirmherrschaft für die Gala am kommenden Samstag übernommen, die ab 19 Uhr eine Mischung aus Kabarett, Konzert, Tanz, Show und Information bietet.Achim Rupp, der Gründer der Initiative selbst unterhält mit Chanson und Kabarett, Mara Lena singt Country und Salsa, Wolfgang Hirtz legt Musik auf, die Schlagersängerin Susan Ebrahimi stellt ihre neue CD vor und Ilenia Avarello bietet mit Alex Klassen eine Tanzshow. Die Gäste der Veranstaltung reichen mit ihrem Eintritt bereits ihre helfende Hand, da der gesamte Erlös der Veranstaltung der DKMS zur Verfügung gestellt wird. Im Eintrittspreis von 24 Euro im Vorverkauf enthalten ist das Abendessen am kaltwarmen Büfett. kjKarten gibt's im Kulturamt Dillingen, Telefon (06831) 709 247.