Die Klippen der Integration

Saarlouis. Zum Semesterauftakt an der VHS Saarlouis nimmt Mussin Omurca mit seinem Kabarett-Programm "Kanakmän tags Deutscher, nachts Türke" die Klippen und Herausforderungen von Zuwanderung und Integration in Deutschland aufs Korn

Saarlouis. Zum Semesterauftakt an der VHS Saarlouis nimmt Mussin Omurca mit seinem Kabarett-Programm "Kanakmän tags Deutscher, nachts Türke" die Klippen und Herausforderungen von Zuwanderung und Integration in Deutschland aufs Korn. Dass das Ankommen und Zusammenwachsen in der neuen Heimat neben Friktionen und Konflikten auch sehr viel Komik beinhalten kann, wird deutlich, wenn Mussin spritzig, voller Selbstironie und Einfallsreichtum in Gedanken- und Wortspielen deutsch-türkische Befindlichkeiten gegeneinander auffährt. Scharfsinnig, authentisch und herzlich betreibt er soziologische Feldforschung mit den Mitteln des Kabaretts, ohne Rücksicht auf politische Korrektheit. red

Mussin Omurca kommt ins Vereinshaus Fraulautern. Foto: VHS.

Freitag, 1. März, 19.30 Uhr, Vereinshaus Fraulautern, Eintritt: 12 Euro. Karten in der Bürger-Info im Rathaus, über www.ticket-regional.de, allen anderen vorverkaufsstellen oder an der Abendkasse.