1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Puppenflüsterer: Der Puppenflüsterer erklärt seine Welt

Puppenflüsterer : Der Puppenflüsterer erklärt seine Welt

Bauchredner Benjamin Tomkins lässt am 1. Dezember in der Dillinger Stadthalle seine Puppen tanzen.

Benjamin Tomkins, der Puppenflüsterer, kommt mit seinem Programm „King Kong und die weiße Barbie“ am Freitag, 1. Dezember, um 20 Uhr nach Dillingen in die Stadthalle

Ob am Klavier, mit und ohne Puppen oder ganz er selbst – Benjamin Tomkins kommuniziert mit seinem Publikum. Für seine Mischung aus Bauchreden und Comedy wurde Benjamin Tomkins mit zahlreichen Comedypreisen ausgezeichnet.

Die Story um King Kong steht wie keine andere Geschichte für misslungene Kommunikation und darum geht es im neuen Programm von Tomkins. Nicht selten erklärt die Puppe dem Menschen das, was der Mensch einer Puppe eigentlich gar nicht erklären könnte.

Wenn Benjamin Tomkins aus seinen Erfahrungen moderner Hotels berichtet, den Froschkönig höchstpersönlich küsst oder mit Puppe Horst in die Tiefen der männlichen Psyche abtaucht, dann entsteht die Komik sozusagen aus dem Bauch heraus. Wenn Benjamin Tomkins mit seinem Publikum über scheinbar Belangloses ins Gespräch kommt, dann nicht aus Neugierde, sondern wie er selbst sagt, rein interessehalber.

Karten im Vorverkauf für 26,70 Euro (erhöhter Abendkassenpreis) in Dillingen bei Tabak Faas, First Reisebüro sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter der Ticket-Hotline (06 51) 9 79 07 70 oder in Internet unter www.kultopolis.com.