Daumen drücken für Gerlfangen

Daumen drücken für Gerlfangen, lautet bis zum 26. Juni die Devise.

An dem Mittwoch der übernächsten Woche wird die Jury des Bundeswettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft" ihre Deutschlandreise beendet haben und ihr Urteil verkünden. Die Frauen und Männer, die jetzt auf dem Gau unterwegs waren, haben einen guten Eindruck gewonnen - schauen wir mal, für welche Platzierung das reicht. Dass Gerlfangen ein lebenswertes Dorf ist, wussten wir schon lange. Aber nicht nur Gerlfangen, insofern dürften sich viele andere Orte gerade hier im Landkreis (mit-)geehrt fühlen, wenn der Landessieger es sogar zu noch höheren Weihen schafft.

Ebenfalls in dieser Woche ist ein aufwendig produziertes und sehr sehenswertes Standortmagazin für den Landkreis erschienen. Das zeigt dem (auswärtigen) Interessenten, Infrastruktur, kulturelle, sportliche und Bildungsangebote stimmen hier, und es belegt, dass es hier modern zugeht.

Ich finde, dazu passt das Vorbild Gerlfangen. Dörfer wie dieses machen das Gesamtbild des Wirtschafts- und Wohnstandort komplett. Der Landkreis Saarlouis bietet Lebensqualität in vielen Facetten.