Chöre laden zum Tag der Kirchenmusik

Chöre laden zum Tag der Kirchenmusik

Die Fachstelle für Kirchenmusik Saarlouis des Bistums Trier veranstaltet am 15. Oktober ab 10.30 Uhr einen regionalen Kirchenmusiktag mit abschließender Chor-Gala in der Stadthalle Dillingen.

Zum "Tag der Kirchenmusik" kommen am Samstag, 15. Oktober, in Dillingen über 250 Sänger aus Kirchenchören in den Landkreisen Saarlouis und Merzig-Wadern zusammen. Eröffnet wird der Tag um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Dillinger Saardom , den alle Sänger musikalisch mitgestalten. Nachmittags gibt es von 14 bis 16 Uhr verschiedene Ateliers: ein Orgelkonzert im Dillinger Saardom , ein offenes Singen zum Thema "Ökumene und das neue Gotteslob" in der evangelischen Kirche, Stimmbildung, eine Filmvorführung und ein offenes Singen im Altenheim St. Franziskus. Der Tag schließt mit einer Chor-Gala in der Stadthalle um 17.30 Uhr mit einem Kabarett-Programm mit Franz-Josef Euteneuer und musikalischen Beiträgen. Der Regional-Kirchenmusiktag soll ein Begegnungstag sein, erklärt Regionalkantor Armin Lamar. Man wolle mit dem Treffen auch das jahrzehntelange ehrenamtliche Engagement in den Pfarreien würdigen und für möglichen Nachwuchs bei den Chören werben. Der regionale Kirchenmusiktag, unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Franz-Josef Berg , wird veranstaltet von der Fachstelle Kirchenmusik Saarlouis im Bistum Trier , zusammen mit dem Team der Dekanatskantoren der Dekanate: Thomas Bernardy, Jürgen Fröhlich, Andreas Hoffman, Ulrich Kreiter und Susanne Zapp-Lamar. Die Gesamtleitung hat Regionalkantor Armin Lamar.

Information: Armin Lamar, Telefon (0 68 31) 5 05 45 12.

Mehr von Saarbrücker Zeitung