Bronze-Gerlfanger berichten im Netz von ihrer Reise nach Berlin

Bronze-Gerlfanger berichten im Netz von ihrer Reise nach Berlin

Eine Gerlfanger Delegation darf auf der Grünen Woche in Berlin die Bronzemedaille beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ entgegennehmen. Das Naturparkdorf Gerlfangen mit 760 Einwohnern hatte im Juni 2013 auf Bundesebene den dritten Platz erreicht.

2012 und 2011 hatte Gerlfangen schon in Kreis und Land Gold gewonnen.

Bewertet werden die in den Dörfern entwickelten Ideen, Konzepte und Projekte zur nachhaltigen Gestaltung der Zukunft. Es sollte deutlich werden, welche Ziele sich das Dorf gesetzt hat, und was getan wurde und wird, um diese zu erreichen. Eigeninitiative und Bürgerengagement standen im Vordergrund.

"Es war eine supertolle Zeit und ein großartiges Erlebnis, mit diesem hochmotivierten Organisations- und Helferteam sowie den vielen, immer hilfsbereiten Gerlfangern diesen Wettbewerb in den vergangenen drei Jahren zu bestreiten", resümierte Ortsvorsteher Hoffmann. "Durch den Wettbewerb wurde so viel bewegt, worauf alle Gerlfanger sehr stolz sein können!"

Heute wird auf der Grünen Woche der Preis bei einem großen Fest der Dörfer übergeben. Hierzu ist eine 30-köpfige Delegation mit Ortsvorsteher Thomas Hoffmann und Bürgermeister Martin Silvanus nach Berlin gereist.

Vom 24. bis 26. Januar berichtet die Gruppe auf der Internetseite des Naturparkdorfes sowie auf dem Facebook- und Twitter-Account von unterwegs.

naturparkdorf-gerlfangen.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung