Blutende Nase und fast vier Promille

Dillingen · Zu einer Frau mit blutender Nase in einem Hausflur ist die Polizei in der Nacht zum Samstag in der Dillinger Innenstadt gerufen worden. Ermittlungen ergaben, dass die Frau bei einem Hausbewohner zu Besuch war.

Bei einem Streit versetzte er der Frau einen Faustschlag auf die Nase. Weil sie zudem mit fast vier Promille erheblich alkoholisiert war, wurde sie in eine Klinik gebracht, berichtet die Polizei .

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort