1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Blechtrommler Oskar Matzerath erobert die Theaterbühnen

Blechtrommler Oskar Matzerath erobert die Theaterbühnen

Günter Grass wurde mit seinem Debüt-Roman "Die Blechtrommel" 1959 über Nacht zum gefeierten Literatur-Star, die gleichnamige Verfilmung in der Regie von Volker Schlöndorff erhielt 1980 als bester fremdsprachiger Film den Oscar - jetzt kommt die Geschichte des 2015 verstorbenen Großliteraten um den klein gebliebenen Protesttrommler Oskar Matzerath auch auf die Tournee-Bühne:

Volkmar Kamms Schauspielfassung bringt von der Urszene auf dem kaschubischen Kartoffelacker über Nazi-Tribüne, Aalfang mit Pferdeköpfen, Brausepulver-Erotik bis hin zu Fronttheater alles auf die Bretter, die die Welt bedeuten, was man an Bildern nach Lektüre und Film im Kopf hat.

Die Bühnenfassung und Inszenierung von Regisseur Volkmar Kamm ist im Rahmen des Theater- und Vortragsringes der Stadt Dillingen am Mittwoch, 26. Oktober, um 20 Uhr in der Stadthalle Dillingen zu sehen.

Karten im Vorverkauf für 20/17/14 und zwölf Euro beim Kulturamt der Stadt Dillingen , Zimmer 1.01, Tel. (0 68 31) 70 92 40, den Vorverkaufsstellen von Ticket Regional und an der Abendkasse.

ticket-regional.de