| 20:09 Uhr

Ausstellung der KEB
Ausstellung bei der KEB-Galerie in Dillingen

Dillingen. Die KEB in der Galerie im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus zeigt in ihrer neuen Ausstellung Gemälde und Collagen der Künstlergruppe „Entre nous“. Unter dem Namen arbeiten seit 2015 Pia Czypowski (Ludweiler), Silvia Rupp (Überherrn) und Frank Koch (Dillingen) im Workshop bei der KEB in Dillingen, den die Künstlerin Lioba Amann leitet. red

Dieses Trio komplettiert Wilfried Emmerich (Scheiden) für die aktuelle Ausstellung unter dem Titel „4fachvielfalt“ zum Quartett. Der Titel drückt aus, dass bereits jeder der Vier eine große künstlerische Spannbreite der Sujets und Techniken zu bieten hat, woraus sich in der Komposition mit den anderen eine Vielfalt ergibt. Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 7. Februar, 19 Uhr, begrüßt KEB-Vorsitzender Horst Ziegler die Gäste. Martin Ehl spielt Saxofon. Zur Einführung in die Ausstellung führen Lioba Amann und Gerhard Alt ein Gespräch mit den Ausstellenden.


Anmeldung: Tel. (0 68 31) 7 60 20. Die Ausstellung dauert bis 26. April und kann während Veranstaltungen im Oswald-von-Nell-Breuning-Haus der KEB, Friedrich-Ebert-Straße 14, besucht werden sowie während der Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.