| 20:49 Uhr

Bewerbung
Inklusionsbeirat braucht noch Bewerber

Dillingen. Die Stadt Dillingen will als erste saarländische Kommune einen Inklusionsbeirat einrichten (die SZ berichtete). Dies ist ein weiterer Baustein im Rahmen des Inklusionsprojektes „Gemeinsam aktiv und inklusiv im Landkreis Saarlouis“, einer Initiative der Awo  Saarland, bei dem unter anderem die Stadt Dillingen und der Landkreis Saarlouis Projektpartner sind. red

Dem Beirat sollen 13 Mitglieder angehören, darunter sieben stimmberechtigte und fünf beratende Mitglieder sowie einen Moderator aus der Stadtverwaltung. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis Freitag, 24. August. Vorschlagslisten liegen im Bürgerbüro des Rathauses aus und können zu den Öffnungszeiten montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr sowie freitags von 7.30 bis 14 Uhr abgeholt und eingereicht werden. Danach gibt der Stadtrat die Berufung der ausgewählten Kandidaten bekannt.


Info bei Melanie Meiser, Tel. (0 68 31) 70 93 60 und Marcus Gramlich, Tel. (01 51) 61 34 79 39.