1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Bewaffneter verschanzt sich in Hotel

Bewaffneter verschanzt sich in Hotel

Ein 26-jähriger bewaffneter Mann hat sich gestern Morgen in einem Hotelzimmer in der Dillinger Göbenstraße verschanzt.

Zuvor hatte der Mann einen Bekannten nach einem Trinkgelage angegriffen und mit einem Axtstiel und einem Messer schwer verletzt. Das 36-jährige Opfer erlitt eine Platzwunde am Kopf und eine Stichverletzung. Danach verbarrikadierte sich der Täter nach Polizeiangaben in seinem Hotelzimmer . Spezialkräfte des Landespolizeipräsidiums stürmten die Wohnung. Der 26-Jährige konnte ohne Widerstand festgenommen werden.