1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Bestsellerautoren Robert Corvus und Bernhard Hennen lesen in Dillingen

Drachenwinkel Dillingen : Die Lesung ist ein absolutes Muss

Robert Corvus und Bernhard Hennen, zwei der aktuell erfolgreichsten und bekanntesten Fantasy-Autoren, sind zu Gast im Drachenwinkel.

Mit den Bestsellerautoren Robert Corvus und Bernhard Hennen sind am Freitag, 6. März, um 20 Uhr, gleich zwei der aktuell erfolgreichsten und bekanntesten Fantasy-Autoren im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast im Drachenwinkel. Es handelt sich hier um die Deutschland-Premiere des Buches „Die Phileasson-Sage – Teil 8 Elfenkrieg“, welches am 9. März offiziell erscheint.

Robert Corvus und Bernhard Hennen präsentieren den brandneuen achten Teil ihrer Fantasy-Reihe „Phileasson“, für welche sie erst kürzlich in Berlin mit dem „Deutschen Phantastik-Preis“ in der Kategorie „Beste Buch-Serie“ ausgezeichnet wurden.
Bei der Phileasson-Reihe handelt es sich um insgesamt zwölf Abenteuer zum Kult-Rollenspiel „Das Schwarze Auge DSA“. Bernhard Hennen und Robert Corvus setzen dieses Rollenspiel-Abenteuer nun in Romane um. Die Lesung ist für alle Fantasy-Liebhaber und Fans von Aventurien und DSA ein absolutes Muss! Bernhard Hennen, dessen Roman-Reihe um die Elfenkönigin Emerelle sich mehrere Millionen mal verkaufte, und Robert Corvus im Doppelpack zu erleben, garantiert immer einen hohen Unterhaltungswert . . . und gesungen wird an dem Abend natürlich auch.

Zum Inhalt von „Die Phileasson-Sage – Teil 8 Elfenkrieg“: Asleif Phileasson, der größte aller Entdecker, führt den Zug der Bettler einer Heimat entgegen. Dort finden die Elenden Hoffnung, doch auch Gefahren drohen – von eitlen Reichen ebenso wie vom geschuppten Volk des Dschungels und den Bestien, die in grünen Schatten jagen. Beorn den Blender hat es derweil in eine fremde Welt verschlagen. Nebelverhangene Gestade locken mit Zauber und einer Schönheit, die Aventurien seit Jahrtausenden entbehrt – und mit Schätzen, die dem größten aller Plünderfahrer einen Hort versprechen, wie ihn noch kein Thorwaler jemals besessen hat.

Im Anschluss an die Lesung stehen die Autoren für Fragen und zum Signieren ihrer Bücher zur Verfügung.

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von 7 Euro direkt im Drachenwinkel erhältlich oder können unter Tel. (0 68 31) 5 05 30 81 oder per Email an lesung@drachenwinkel.de reserviert werden. An der Abendkasse beträgt der Eintritt auch 7 Euro.

Vollmond (ACHTUNG - Sperrfrist 5. Dezember 1800, ACHTUNG: DIESER BEITRAG DARF NICHT VOR ABLAUF DER SPERRFRIST, 5. Dezember, 18.00 UHR, VER÷FFENTLICHT WERDEN! DIE NICHTEINHALTUNG DES EMBARGOS HaTTE EMPFINDLICHE EINSCHRaNKUNGEN DER BERICHTERSTATTUNG <BER WISSENSCHAFTLICHE STUDIEN AUS DEN USA ZUR FOLGE.) ARCHIV_- Der Mond steigt am 29.10.2012 ¸ber dem Himmel in M¸nchen (Bayern) auf. Die Mondkruste ist von tiefen unsichtbaren Magma-Kanalen durchzogen. Das zeigen Beobachtungen der Mondmission ´Grailª der US-Raumfahrtbeh“rde Nasa. Foto: Victoria Bonn-Meuser/dpa (zu dpa-KORR"Mondmission enth¸llt unterirdische Magmakanale im Erdtrabanten") +++(c) dpa - Bildfunk+++ Foto: picture alliance / dpa/Victoria Bonn-Meuser
Autor Bernhard Hennen Foto: Dirk Hallecker

www.drachenwinkel.de, www.bernhardhennen.de, www.robertcorvus.net