Bernhard Hennen liest in Dillingen Neues aus „Die Chroniken von Azuhr“

Premiere : Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt

Fantasy-Autor Hennen stellt im Drachenwinkel am Freitag neuen Band seiner „Azuhr“-Trilogie vor.

Mit dem Bestsellerautoren Bernhard Hennen ist am Freitag, 20. September, einer der erfolgreichsten und bekanntesten Fantasy-Autoren im gesamten deutschsprachigen Raum zu Gast im Drachenwinkel Diefflen. Hennen, dessen Roman-Reihe um die Elfenkönigin Emerelle sich mehrere Millionen Male verkaufte, präsentiert in einer Deutschland-Premiere den abschließenden dritten Band seiner Trilogie „Die Chroniken von Azuhr“.
Ab 20 Uhr liest er aus dem neuen Band „Der träumende Krieger“. Das Buch erscheint zwar offiziell erst am 25. September, wird zu dieser Deutschland-Premiere aber bereits erhältlich sein. Hennen zieht die Zuhörer komplett in seinen Bann und neben Passagen aus dem Buch verrät er auch noch viele Geheimnisse rund um die Welt seiner Romanhelden. Zum Inhalt: Die Bewohner der Insel Cilia drohen zwischen dem großmächtigen Khanat und dem Reich von Kaiserin Sasmira zerrieben zu werden. Ein Schatten legt sich über die ganze Welt Azuhr. Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Nok auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie auf die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird – jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist. Im Anschluss an die Lesung steht der Autor für Fragen und zum Signieren seiner Bücher zur Verfügung.

Karten gibt es für sieben Euro an der Abendkasse und im Vorverkauf direkt im Drachenwinkel oder unter Tel. (0 68 31) 505 30 81 oder E-Mail an lesung@drachenwinkel.de.

Die Buchhandlung Drachenwinkel lädt außerdem für Samtag, 21. September, 16 Uhr, speziell aber nicht nur junge Leser ab acht Jahren ein. Bestsellerautor Jens Schumacher stellt seine Reihe „Die Welt der 1000 Abenteuer“ vor. Am Ende eines jeden Leseblocks muss der Leser sich entscheiden, welche Aktion er ausführt und an welcher Stelle des Buches er somit weiterliest. Dies in der Gruppe zu tun bringt eine Menge Spannung und Spaß.

www.drachenwinkel.de