Benefiz-Gospelkonzert der Lions Dillingen bringt rund 6000 Euro

Spende : Benefiz-Konzert der Lions Dillingen bringt 6000 Euro

Ein erfolgreiches Benefizkonzert hat der Lions Club Dillingen gemeinsam mit dem Leo Club Vicus Ferri kürzlich in der Pfarrkirche St. Maximin in Pachten organisiert. Der Gospelchor Saarbrücken sang vor restlos ausverkauftem Haus.

Rund 6000 Euro kamen insgesamt zusammen für die Unterstützung der Afrikaprojektes Dr. Schales beim Neubau eines OPs in Afrika. Der Reinerlös wird als ein Baustein für die Transportkosten des „Löwen-Containers“ verwendet, der die Einrichtung nach Zimbabwe transportieren wird, wie Myriam Scherer (Präsidentin Lions Club) und Katharina Gansen (Vize-Präsidentin LEOs) erläuterten.

Neben den 350 Zuhörern, die zur Summe beitrugen, leistete der Gospelchor Saarbrücken einen besonderen Beitrag: Er verzichtete nicht nur auf die komplette Gage, sondern sammelte obendrein noch Spenden unter den Chormitgliedern, teilt der Lions Club mit.