Bemerkenswerte Sportmeile

Riegelsberg schwimmt gegen den Strom. Während andernorts die Freibadsaison ausläuft oder schon beendet ist, beginnt sie in der Köllertalgemeinde an diesem Samstag.

Sollte es regnen, wie es die Wettervorhersage befürchten lässt, würde das passen in eine Serie von Pleiten, Pech und Pannen rund um die Freizeitstätte.

Gleich nebenan geht der Bau des Kunstrasenplatzes in den Endspurt. Im Gemeinderat schlug dieses Thema hohe Wellen. CDU und Linke warfen der Verwaltung erneut ein fragwürdiges Vorgehen bei der Ausschreibung und der Auftragsvergabe vor. Dabei geht es um die Frage, welches Granulat als Untergrund für den Kunstrasen verwendet wird. Wenn der Gemeinderat durch sein Handeln einen Fehler der Verwaltung verhindert hat, gebührt ihm Lob dafür. Und alle im Rat können sich freuen, dass Riegelsberg mit Stadion, Kunstrasenplatz, Fitnessparcours für Generationen, Kneippanlage und saniertem Freibad eine bemerkenswerte Sportmeile vorweisen kann.

Mehr von Saarbrücker Zeitung