Bei einer Wanderung die Orgel einmal anders erleben

Bei einer Wanderung die Orgel einmal anders erleben

„Orgel einmal anders erleben“ lautet das Motto der vom Gangolfsverein ausgerichteten Orgelwanderung. Nach der Premiere 2012, als die Haerpfer-Erman-Orgel in Sankt Fiakrius im lothringischen Berweiler im Mittelpunkt stand, gilt am Sonntag, 30.

Juni, zunächst das Interesse der Musik- und Orgelfreunde der Link-Orgel in der Pfarrkirche Sankt Gervasius in Perl.

Los geht es bei der Orgelwanderfahrt um 10 Uhr per Bus an der Pfarrkirche St. Gangolf in Differten. In Perl werden vor dem Musikgenuss verschiedene Wanderstrecken angeboten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit zum Besuch des Perler Pfarrfestes. Um 14.30 Uhr steigt der erste Teil des Orgelkonzert-Tages. Wolfgang Münchow und Jürgen Fischer lassen in der Perler Pfarrkirche die Link-Orgel erklingen. Nach Rückkehr in Differten ist um 16.30 Uhr in der Pfarrkirche Teil zwei des Orgelkonzertes angesagt. Die beiden Organisten bringen die Klangfülle der einheimischen Haerpfer-Erman-Orgel zum Ausdruck. Nach diesem Musikerlebnis ist in dem Garagenbistro beim Dämmerschoppen Gelegenheit zum Plausch geboten.

Wegen der begrenzten Zahl an Plätzen im Bus wird um Anmeldung in den Pfarrbüros in Differten oder in Wadgassen gebeten. Die Einzahlung von zwölf Euro gilt als Anmeldung.