1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

Ausstellung über Westwall-Anlagen öffnet

Ausstellung über Westwall-Anlagen öffnet

Die Ausstellungseröffnung "Grüner Wall im Westen" findet am heutigen Mittwoch, 5. November, um 17 Uhr im Foyer des Rathauses in Dillingen statt. Die Wanderausstellung des Bundes für Umwelt und Naturschutz thematisiert die ökologische und denkmalpflegerische Bedeutung der Westwall-Anlagen, die vor mehr als 70 Jahren als militärisches Bollwerk auf einer Länge von insgesamt 630 Kilometern erbaut wurden.

Im Raum Dillingen sind von den 155 Westwall-Anlagen heute noch 56 vorhanden.