| 21:45 Uhr

Preisverleihung
Ausscheller-Preis wird in Pachten verliehen

Pachten. Anlässlich der Pachtener Kirmes wird am Kirmesmontag, 30. Juli, traditionsgemäß der Ausschellerpreis an Personen verliehen, die entweder im öffentlichen Leben stehen oder sich über Jahre hinaus aktiv um das Ortsgeschehen in Pachten bemüht haben.

Im vergangenen Jahr wurde der Preis an die damals amtierende saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer vergeben. Weitere Preisträger waren unter anderem Oskar Lafontaine und Peter Müller, seinerzeit amtierender Ministerpräsident.


In diesem Jahr heißt der Preisträger Dieter Dillenseger; jahrzehntelang hat er sich um das kulturelle Geschehen in Pachten verdient gemacht. Die Laudatio auf ihn hält der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrs-Vereins Pachten, Gerhard Ladwein.

Begleitet wird die Feier vom Musikverein Pachten und dem Männergesangverein Concordia Pachten. Die Ehrung findet im Gasthaus Hauch-Knopp (Oskar) in Pachten statt und beginnt gegen 10.30 Uhr.



(rup)