| 20:29 Uhr

Anmeldungen
Bessere Chancen durch Fachabitur

Dillingen. Kaufmännisches Berufsbildungszentrum in Dillingen nimmt Anmeldungen an.

Das Kaufmännische Berufsbildungszentrum (KBBZ) in Dillingen nimmt wieder Anmeldungen für das Schuljahr 2018/2019 an. Die Schüler können hier ihre Fachhochschulreife erwerben.


Die Fachoberschule Wirtschaft baut auf einem Mittleren Bildungsabschluss auf. Jeder anerkannte Mittlere Abschluss berechtigt zum Eintritt in die Fachoberschule, ein Notendurchschnitt muss nicht nachgewiesen werden. Gymnasiasten aus G8 können bereits mit der Versetzung in die Klasse zehn in die Fachoberschule eintreten.

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung wird die Fachhochschulreife („Fachabitur“) verliehen. Das Ziel der Fachoberschule ist die Vermittlung umfassender beruflicher, gesellschaftlicher und personaler Handlungskompetenz und die Vorbereitung auf Studium und Berufstätigkeit. Bei der Fachoberschule Wirtschaftsinformatik soll eine Profilierung im Bereich moderner EDV- und IT-Inhalte (Allgemeine Informatik, Software-Anwendung, Web-Programmierung und Netzwerke) erfolgen.



Weitere Informationen zu den einzelnen Schulformen gibt es auf der Schulhomepage www.kbbz-dillingen.de, bei facebook (facebook.com/kbbzdillingen) oder per Telefon unter (0 68 31) 97 61 26.
Anmeldungen sind im Sekretariat des KBBZ Dillingen, Hinterstraße 11, in Dillingen jeweils von 7.30 Uhr bis 13.15 Uhr möglich.

(jsc)