1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Dillingen

ADHS im Mittelpunkt einer Infoveranstaltung

ADHS im Mittelpunkt einer Infoveranstaltung

"Gehirn und Lernen mit AD(H)S" ist das Thema einer Infoveranstaltung am Dienstag, 10. November, von 9 bis 15.30 Uhr in der Stadthalle Dillingen . Organisatoren sind der Arbeitskreis ADHS beim Gesundheitsamt Saarlouis, die Stadtjugendpflege Dillingen und die Elterninitiative ADHS - Regionalgruppe Saarlouis.

Bei Kindern mit AD(H)S kommt es häufig schon in der Grundschule zu Lern-, Leistungs- und Verhaltensproblemen. Warum fällt es betroffenen Kindern so schwer, aufmerksam zu sein, eine Arbeit zu Ende zu führen, sich zu organisieren sowie ihre Impulse, Emotionen und den Bewegungsdrang zu steuern?

An der Entwicklung und Manifestation einer AD(H)S sind immer mehrere Faktoren beteiligt. Als gesichert gilt, dass die Symptome eine neurobiologische Grundlage haben, das heißt, es bestehen bestimmte Veränderungen im Gehirn von Betroffenen. Die Informationsverarbeitung in verschiedenen Hirnbereichen ist erschwert.

Die Veranstaltung zeigt auf, wie das Gehirn von betroffenen Kindern funktioniert, und gibt gezielte Tipps für den Alltag in Schule und Elternhaus . Die Vorträge und Workshops werden von Experten geleitet.

Der Teilnehmerbeitrag von fünf Euro ist an der Tageskasse zu entrichten. Ein Mittagsbuffet wird zum Preis von 9,50 Euro angeboten. Für die Workshops und das Mittagsbuffet ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich bis 16. Oktober.

Anmeldung: Dorothea Drewitz, Gesundheitsamt Saarlouis, Tel. (0 68 31) 44 47 79.