ADAC Oldtimer-Rallye in Lebach, am Linslerhof und in Saarlouis

ADAC Oldtimer-Rallye in Lebach, am Linslerhof und in Saarlouis

Die ADAC Deutschland Klassik tourt vom heutigen Donnerstag, 27., bis zum Sonntag, 30.



Juni, mit mehr als 100 automobilen Raritäten durch das Saarland. Von der BMW Isetta bis zum Rolls Royce ist alles dabei, Vorkriegsmodelle ebenso wie solche aus den Jahrzehnten danach.

Die Oldtimer starten am heutigen Donnerstag, 27. Juni, in Saarbrücken und machen ab etwa 11.30 Uhr eine längere Pause am Linslerhof in Überherrn. "Schaulustige sind herzlich eingeladen, dem Klassiker-Treiben auf der Hotelwiese beizuwohnen", teilte der Linslerhof mit. Dazu öffnet das Brigitte-von-Boch-Outlet auf dem Hof, und es gibt eine Greifvogel-Show der hofeigenen Falknerei auf der Hotelwiese.

Am Freitag, 28. Juni, geht es morgens durch Lebach. Ab etwa 13.30 Uhr läuft der "Concours d'Elégance" auf dem Kleinen Markt in Saarlouis: ein Schönheitswettbewerb für die alten Autos. Aus diesem Anlass haben sich 18 Saarlouiser Unternehmen zusammengeschlossen, um mit der "Saarlouiser Einkaufsrallye" ein Gewinnspiel für die Gäste an diesem Tag auf die Beine zu stellen.

Gesucht wird dabei ein Lösungswort, dessen Buchstaben in den teilnehmenden Geschäften versteckt sind. Die ausgefüllte Gewinnspielkarte kann bis Samstag, 29. Juni, in einem der Geschäfte abgegeben werden. Erhältlich sind die Teilnahmekarten in diesen Geschäften sowie in der Touristen-Info und dem Bürgerbüro im Rathaus. Über 30 Sachpreise erwarten die Teilnehmer. Hauptpreis ist eine zweitägige Reise nach Paris. Der Gewinner des zweiten Preises fährt als Beifahrer bei der ADAC Deutschland Klassik 2014 mit.