Stundenlange Verspätungen Chaos wegen Baustelle auf A8 bei Dillingen – so umfahren Sie das Verkehrschaos

Dillingen · Auch am zweiten Tag mit der neuen Baustelle auf der A8 bei Dillingen kam es zu langen Staus und etlichen Behinderungen für Autofahrer. Dillingens Bürgermeister rät angesichts der Verkehrslage dazu, die Stadt zu umfahren. Die Auswirkungen auf Dillingen seien „enorm“. Wie es jetzt weitergehen soll.

Wer im Stau in und um Dillingen stand – hier die Ausfahrt Dillingen auf die L 355 –, hatte verspielt und kam erst Stunden später am Ziel an.

Wer im Stau in und um Dillingen stand – hier die Ausfahrt Dillingen auf die L 355 –, hatte verspielt und kam erst Stunden später am Ziel an.

Foto: Ruppenthal

Kilometerlange Staus, stundenlanges Warten und nur Stop-and-Go: Auch am zweiten Tag nach der Vollsperrung der A 8 zwischen Dillingen-Mitte und dem Autobahndreieck Saarlouis hat sich die Lage auf den Straßen noch nicht entspannt. Der Verkehr rollt nach wie vor über die Konrad-Adenauer-Allee durch die Dillinger Innenstadt bis zur A 8 oder über die L 170 nach Wallerfangen. Mit der Folge, dass Autofahrer auch dort minutenlang im Stau stehen.