1. FC Saarbrücken absolviert Testspiel im Dillinger Parkstadion

1. FC Saarbrücken absolviert Testspiel im Dillinger Parkstadion

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 110. Geburtstag des VfB Dillingen kommt am Samstag ein ganz besonderer Gratulant: der 1. FC Saarbrücken . Der Fußball-Regionalligist bestreitet im Dillinger Parkstadion das vierte Testspiel in der Vorbereitung auf die neue Saison. Anpfiff ist um 17 Uhr. Mit elf Neuzugängen und dem neuen Trainer Dirk Lottner möchte der FCS einen neuen Weg gehen. Bei seiner Vorstellung sagte Lottner: "Wir haben einen großen Umbruch und stehen am Anfang einer Entwicklung. Vor allem haben wir Spieler aus der Region geholt, die sich mit dem Verein und unseren Zielen identifizieren."

Den Verantwortlichen des VfB gelang es, den Kader der Saarlandliga-Mannschaft weitgehend zusammenzuhalten und noch einmal gezielt zu verstärken. Das Ziel ist das gleiche wie im vergangenen Jahr: ein guter einstelliger Platz. Im Gegensatz zum vergangenen Jahr, als der VfB die Rückrunde total vergeigte, will die Mannschaft in der neuen Spielzeit dieses Vorhaben jedoch auf jeden Fall in die Tat umsetzen.

Der Eintritt für das Spiel am Samstag ist grundsätzlich frei. Für einen kleinen Beitrag zur Abdeckung der Kosten wäre der VfB jedoch dankbar.