1. Dillinger Kunstfestival startet Ausstellung „Unser schönes Saarland“

Kunst : 1. Dillinger Kunstfestival mit offener Ausstellung

In der Stadthalle Dillingen findet am Samstag und Sonntag, 23. und 24. Februar, das 1. Dillinger Kunstfestival statt. Veranstalter ist der Künstler Helmut Gerigk aus Mainz. Gezeigt werden täglich von 9 bis 20 Uhr Werke internationaler Künstler, unter anderem von Dali, D.K.

Bax und Jolanda Richter. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei. Außerdem findet ein Kunst- und Antiquitäten-Markt für einen guten Zweck statt. Ferner wird es eine Sonderausstellung geben mit dem Titel „Unser schönes Saarland“: Dabei haben Künstler die Möglichkeit, einen eigenen Beitrag einzureichen, in Form eines Gemäldes, eines Fotos oder einer Skulptur. Alle Werke werden bei dieser Sonderausstellung an beiden Tagen gezeigt. Eine Jury ermittelt das interessanteste Kunstwerk, der Gewinner erhält einen Pokal und einen Geldpreis.

Teilnehmer schicken ihr Werk (höchstens 80 mal 80 Zentimeter) an Rudolf Bauer, Herrenstraße 8, 66763 Dillingen. Es kann auch dort zu den Geschäftszeiten abgegeben werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung