Die Halde Ensdorf erkunden

Ensdorf. Die majestätisch inmitten des Saartals gelegene Halde der Grube Ensdorf zählt zu den großen industriekulturellen Attraktionen des Saarlandes. Am Sonntag, 7. März, lädt die Kreis-Volkshochschule (KVHS) Saarlouis zu einem Rundgang auf diese Halde ein

Ensdorf. Die majestätisch inmitten des Saartals gelegene Halde der Grube Ensdorf zählt zu den großen industriekulturellen Attraktionen des Saarlandes. Am Sonntag, 7. März, lädt die Kreis-Volkshochschule (KVHS) Saarlouis zu einem Rundgang auf diese Halde ein. Dabei werden sowohl die Entstehung des mächtigen Aussichtsberges als auch die vielfältigen Attraktionen, die zwischenzeitlich auf der Halde geschaffen worden sind, erläutert. Den Abschluss bildet der Panoramablick auf die saarländische Landschaft. Geleitet wird die zweistündige Tour von dem Saarbrücker Bergbau- und Industriekulturexperten Delf Slotta. redBeginn: zehn Uhr, Treffpunkt ist in Ensdorf am Halden-Hauptzugang über die Straße "Bei Fußenkreuz" nahe dem Sportzentrum. Gebühr fünf Euro. Anmeldung nicht erforderlich. Info: Delf Slotta, Telefon (01 79) 1 24 63 71.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort