1. Saarland
  2. Saarlouis

Deutsches Rotes Kreuz bildet für den Pflegehilfsdienst ausDeutsches Rotes Kreuz bildet für den Pflegehilfsdienst aus

Deutsches Rotes Kreuz bildet für den Pflegehilfsdienst ausDeutsches Rotes Kreuz bildet für den Pflegehilfsdienst aus

Kreis Saarlouis. Bereits seit vielen Jahren führt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Lehrgänge im Pflegehilfsdienst durch. Der Leitfaden und der Unterricht orientieren sich an den derzeit aktuellen Pflegestandards.Theorie und PraxisIm Schwesternhelferinnen-/Pflegediensthelfer-Lehrgang werden in Theorie und Praxis wichtige Kenntnisse der Grund- und Behandlungspflege vermittelt

Kreis Saarlouis. Bereits seit vielen Jahren führt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Lehrgänge im Pflegehilfsdienst durch. Der Leitfaden und der Unterricht orientieren sich an den derzeit aktuellen Pflegestandards.Theorie und PraxisIm Schwesternhelferinnen-/Pflegediensthelfer-Lehrgang werden in Theorie und Praxis wichtige Kenntnisse der Grund- und Behandlungspflege vermittelt. Diese sind bei Krankheiten im Familien- und Verwandtenkreis anzuwenden und können einen Einstieg in den Beruf ermöglichen. Der nächste Lehrgang findet vom 24. August bis 29. September statt. In Halbtagesform - montags bis freitags jeweils von acht bis 13 Uhr im DRK-Haus Saarwellingen, Anhofenstraße, geht es um: drei Tage Erste-Hilfe-Grundlehrgang, zwei Wochen Vorbereitungslehrgang und zwei Wochen Praktikum in einer stationären Pflegeeinrichtung. redInfos Montag bis Donnerstag von acht bis 12.30 Uhr unter Telefon (06838) 899 911.