1. Saarland
  2. Saarlouis

Den Motorsägenschein erwerben

Den Motorsägenschein erwerben

Lebach. Im Motorsägen-Grundkurs bei der KEB in Lebach, Mottener Straße 111a, am Samstag, 31. Oktober, 8 bis 17 Uhr, erwerben die Teilnehmer den Motorsägenschein, den jeder braucht, der sich selbst Brennholz schneiden will. Der eintägige Lehrgang umfasst einen theoretischen Teil bei der KEB, wo auch ein kostenloses Mittagessen angeboten wird

Lebach. Im Motorsägen-Grundkurs bei der KEB in Lebach, Mottener Straße 111a, am Samstag, 31. Oktober, 8 bis 17 Uhr, erwerben die Teilnehmer den Motorsägenschein, den jeder braucht, der sich selbst Brennholz schneiden will. Der eintägige Lehrgang umfasst einen theoretischen Teil bei der KEB, wo auch ein kostenloses Mittagessen angeboten wird. Daran schließt sich der praktische Teil im Wald an. Die Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein, deutsche Sprachkenntnisse haben und sind für die Sicherheitsausrüstung (Sicherheitsschuhe, Schnittschutzhose, Helm, Handschuhe) selbst verantwortlich. Der Kurs ist von der Berufsgenossenschaft anerkannt. red Anmeldung bis 29. Oktober, Telefon (06831) 760 20.