1. Saarland
  2. Saarlouis

"Dem Kanal-Rückstau auf der Spur"

"Dem Kanal-Rückstau auf der Spur"

Rehlingen-Siersburg. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) und das Abwasserwerk der Gemeinde wollen in Rehlingen-Siersburg Engpässen im Kanalsystem mit erheblichen Investitionen begegnen. Das wurde deutlich bei einer Anwohnerbesprechung, zu der Bürgermeister Martin Silvanus Anlieger der Straßen Zur Niedtalhalle und Zum Campingplatz in Siersburg eingeladen hatte

Rehlingen-Siersburg. Der Entsorgungsverband Saar (EVS) und das Abwasserwerk der Gemeinde wollen in Rehlingen-Siersburg Engpässen im Kanalsystem mit erheblichen Investitionen begegnen. Das wurde deutlich bei einer Anwohnerbesprechung, zu der Bürgermeister Martin Silvanus Anlieger der Straßen Zur Niedtalhalle und Zum Campingplatz in Siersburg eingeladen hatte. In diesem Bereich kam es nach Auskunft der Gemeindeverwaltung in der Vergangenheit bei schweren Regenereignissen zu Rückstaus im Kanal und den Eintritt von Abwässern in die Wohnhäuser. Jetzt sehe der EVS ein Bündel an Maßnahmen vor, um den Abfluss der Wassers zu garantieren. Dazu gehöre der Bau eines weiteren, unterirdischen Regenüberlaufbeckens mit 200 Kubikmetern. Beginn solle noch 2009 sein. Auch das gemeindliche Abwasserwerk wolle an seinem Netz arbeiten. red